Urlaub auf dem Bauernhof Urlaub auf dem Bauernhof
Home » Bio Craft Brennerei

Bio Craft Brennerei

Hofbrennerei

Hofbrennerei - Urlaub auf dem Bauernhof

Vor einigen Jahren spuckten in unseren Köpfen viele Ideen herum, was man denn mit unserem schönen Bauernhof so alles anstellen könnte und wie man das Neue mit dem Bisherigen verbinden könnte.

Wie alle guten Dinge, mußten auch die Ideen heranreifen und so kam es, dass nach mehreren Anläufen eine Hofbrennerei in Angriff genommen wurde.

Anfänglich gab es, wie so oft im Leben viel Bürokratie und kaum klare Wege.

 

Eine Idee war aber immer vordergründig (diese ist auch heute noch unumstößlich!).

Das was wir verarbeiten und veredeln muss vorrangig von unserem Bauernhof stammen – dort gewachsen sein und für den richtigen Zeitpunkt gereift.

Nur so kann man Rohprodukte 1. Klasse erzeugen, welche dann in der Brennerei ebensolche Erzeugnisse ergeben.

 

Wir pflanzen auf unseren 3,5 Hektar so viel wie möglich der wertvollen Rohstoffe für unsere Brennerei an – und viel gibt uns die Natur sogar als Zugabe oben drauf!

Viele Kräuter, Blüten und Samen wachsen auf den ungedüngten und naturbelassenen Wiesen.  

So lassen wir z.B. in einigen Ecken unserer Felder auch Brennnesseln einfach wachsen – im Herbst können wir dann hier die seltenen und kostbaren Brennnessel – Samen ernten!

Nicht nur sie dienen uns als Beigabe und Gaumenfreude in unseren Destillaten oder Likören – als kleine Liebeserklärung an unsere Wiese!

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit - Urlaub auf dem Bauernhof

In jedem Tropfen unserer Produkte schmecken Sie die REINE NATUR, die Liebe zu Detail bei der Ernte und der Verarbeitung.

 

NUR SO kann die Brennerei beste Produkte erzeugen und den Liebhaber edler Destillate erfreuen.

 

Der Bauernhof kann zeigen, was eine Landwirtschaft OHNE CHEMIE – nur mit REINER NATUR – so alles an Feinheiten, Geschmäckern und Gerüchen zu bieten hat.

 

Die ehrwürdigen, 700 jahrealten Mauern geben ihren Teil dazu – bei der Reifung unserer edlen Destillate – in unserem alten Keller.

 

Direkt an der Brennerei wachsen, gedeihen und reifen feinste Früchte, welche zum richtigen Reifegrad geerntet und verarbeitet werden.

 

Nur durch das enge Zusammenspiel von Brennerei, Bauernhof und Landwirtschaft können unverwechselbare Kostbarkeiten entstehen, die man sonst nirgendwo finden kann.

 

Brennerei - Besitzerin Elisabeth hat in jungen Jahren eine landwirtschaftliche Ausbildung erfahren und ein Wirtschaftsstudium abgeschlossen.

Nach vielseitigen Erfahrungen in der Arbeitswelt war jedoch das Herz immer an der Landwirtschaft, der Natur und den Menschen.

Hier etwas Besonderes zu schaffen – nachhaltig, speziell und ganz besonders – der tiefe Wunsch, der Elisabeth immer angetrieben hat.

 

Brennmeister Thomas konnte auch eine landwirtschaftliche Ausbildung abschließen – Landwirt werden, war anfänglich aber keine echte Option.

Mit den Jahren wuchs der Wunsch danach und dem Beispiel der seiner Eltern folgend, sollte hier eine echte Tradition fortgesetzt werden.

In mehreren Fortbildungen zur Welt der Brände, Geiste, GIN und Liköre hatte er alsbald eine gute Basis für einen erfolgreichen Start.

Edelbrände

Edelbrände - Urlaub auf dem Bauernhof

Edelbrände

 

 Edelbrände sind alkoholische Erzeugnisse, bei welchen der Alkohol einzig aus dem Zucker der Frucht erzeugt wurde.  

Einige Rohstoffe haben aber sehr wenig Zucker (z.B. Vogelbeere, Schlehe) und diese gelten seit jeher als große Herausforderung für die Brennmeister. Oftmals ergeben mehrere Hundert Kilogramm Rohstoff wenige Liter reinen Edelbrand.

 

Im besten Reifegrad werden die Früchte geerntet – nur so ergibt sich der volle und bestmögliche Geschmack.

 

Wir stellen unsere Brände im sogenannten Doppelbrennverfahren her.

 

Doppelbrennen heißt, dass wir zuerst in einer ersten Destillation den sog. RAUbrand herstellen. Ein zweiter, anschließender Destillationsschritt ergibt dann den finalen und erwünschten hochprozentigen FEINbrand.

 

Bei zu eiliger Destillation gehen großartige Aromen und feinste Nuancen verloren – das Ergebnis würde dem Obst vom Feld bei weitem nicht gerecht!

 

Frisch erzeugte Edel – Brände sind eigentlich nicht sogleich zum Genuss geeignet. Hier ist anschließend Geduld und Zeit gefragt!

 

Die frischen Brände kommen unverdünnt (hochprozentig) in Glasballons und müssen sich erstmal von den Strapazen des Destillierens erholen. Dies erfolgt mehrere Monate im Steinkeller unseres altehrwürdigen Schildhofes.

 

Nach dieser Zeit werden die Destillate mit Wasser auf die sog. TRINKSTÄRKE eingestellt / heruntergesetzt. Wir verwenden dazu feinstes und weiches Passeirer Gebirgswasser – Jahrtausende durch Stein und Gebirge gefiltert.

 

 

 

  • BIO - Heidelbeere

Hergestellt aus den hauseigenen Heidelbeeren, welche direkt angrenzend an die Brennerei wachsen. Die kleinen, blauen Beeren werden bei Vollreife geerntet und dann so schnell als möglich eingemaischt. 

Als Destillat ist die Heidelbeere etwas schüchtern! Das Aroma und die feinen Nuancen bleiben beim Genuss anfänglich etwas im Hintergrund und zeigen sich erst im Abgang und im Nachhinein.

 

  • BIO - Vogelbeere (Eberesche)

Hergestellt aus unseren Vogelbeeren, welche wir am Feld und im Wald hegen und pflegen. Die kleinen rot / orangen Beeren haben wenig Zuckeranteil und sind bis zum ersten Frost eigentlich ungenießbar.

Die Vogelbeere geizt sehr in der Ausbeute und ergibt nur wenig edles Destillat. Dafür trumpft sie aber im Geschmack vollens auf - nach Wald, Erde und Marzipan! Ein Brand für echte Liebhaber und jene die das Seltene suchen.

 

  • BIO – Williams

Die wohl bekannteste aller Birnensorten. Wir erzeugen unser Destillat aus vollreifen 100% Südtiroler Williamsbirnen.

Ein Destillat für Liebhaber des Feinen und Geschmeidigen. Typisch nach Birne und süßer Frucht.

 

  • BIO – Schlehe

Die kleinen, blauen Früchte erinnern oft an kleine Pflaumen. Jedoch müssen sie bis lange im Herbst am Strauch verbleiben, der erste Frost gibt Ihnen dann die volle Reife.

Auch die Schlehe geizt sehr mit ihren Erträgen – nur wenig Destillat wird aus vielen Beeren erzeugt. Fruchtig und sanft kommt dieser Brand aber dennoch daher. Fein am Gaumen – nach Pflaumen und Mandeln.

 

  • BIO – Jonagold

Voll aromatische Äpfel - gewachsen und herangereift in der Passeier Berg Luft. Reif im späten September, wenn die Nächte mild und die Tage noch sonnig sind.

 Feinste Aromen von Apfel und süßen Früchten. Ein Brand für all jene, die feine, liebevolle Aromen genießen wollen.

 

  • BIO – Zwetschgen

Die kleinen, weichen blauen Früchte ergeben ein ganz besonderes und aromatisches Destillat. Zum richtigen Zeitpunkt mussten sie reifen und bei niedrigen Temperaturen wurden sie vergärt.

 Ein Destillat das mit seinen vollmundigen Aromen überzeugt. Rund, fruchtig und trotzdem lieblich – für den echten Genießer.

 

Liköre

BIO Edel - Liköre

 

Unsere Edel – Liköre erleben das Beste der Frucht.

Einmal haben wir unsere Fruchtsaft – Liköre. Hier vereinen wir die Fruchtsäfte unserer Beeren und Früchte mit bestem Bio – Alkohol. Bei den weiteren Frucht- und Kräuterlikören legen wir noch traditionell die Früchte und Kräuter ein! Auch unsere Liköre benötigen mehrere Monate der Reifezeit in unseren Edelstahlfässern.

 

  • BIO – Himbeere 25%vol 

Hergestellt mit bestem hausgemachten Bio - Himbeersirup.

 

  • BIO – Holunderblüte 25%vol 

Hergestellt aus feinstem hausgemachten Holunderblütensirup.

 

  • BIO – Holunderbeere 25%vol 

Hergestellt mit bestem hausgemachten Bio - Holunderbeerensirup.

 

  • BIO – Johannisbeere 25%vol 

Hergestellt aus feinstem hausgemachten Johannisbeersirup.

 

  • BIO – Fichtenspitzen 25%vol 

Hergestellt mit bestem hausgemachten Fichtenspitzensirup.

 

  • BIO – Schlehe 25%vol 

Hergestellt aus feinstem hausgemachten Schlehensirup.

 

  • BIO – Kastanie 25%vol 

Hergestellt aus frisch gebratenen Bio - Kastanien.

 

  • BIO – Nusseler 38%vol 

Traditionell hergestellt aus grünen Walnüssen.

 

  • BIO – Haselnuss 25%vol 

Hergestellt frisch gerösteten Bio - Haselnüssen.

 

  • BIO – Sonnen Energie – Likör (Kräuter) 25%vol 

Hergestellt aus Bio – Kräutern und Samen.

 

 

 

 

 

1831 Gin

1831 Gin - Urlaub auf dem Bauernhof

Bio - Gin

 

Unsere GIN sind eine Liebeserklärung an den Wacholder.

 

Dennoch haben wir bei jedem unserer Gin’s unsere spezielle Note zugefügt. Die Ergebnisse können Sie sich in jedem Falle schmecken lassen.

Auch hier finden Sie viel von unseren eigenen Kräutern und Früchten – welche wir übers Jahr, jeweils zum richtigen Zeitpunkt ernten und schonend trocknen.

Weitere ausgewählte Bio – Zutaten - wie Zitrusfrüchte, Kardamon oder Zimt - stammen ausschließlich von ausgewählten Lieferanten.

 

 

  • BIO – Cigar GIN 47%vol

 

 

  • BIO – Craft Mary GIN 39%vol 

 

 

  • BIO – Sloe GIN 25%vol

 

 

  • BIO – Medlar GIN 25%vol